Allergien beim Hund – Das muss nicht sein!

 

Die meisten Allergien (egal ob Futterallergie, Umweltallergie oder immunbedingte Allergien) sind hausgemacht und gehen auch nur so wieder weg, wie man sie geschaffen hat.

Für viele Hundehalter scheint Antibiotikum und Kortison der einzige Weg, seinem geliebten Tier eine Linderung zu verschaffen – dem ist jedoch nicht so.

 

Die ganzheitliche Arbeit am Tier ermöglicht es, Allergien weitestgehend zu beseitigen und Symptome zu lindern.

 

In einer ausführlichen Erstanamnese besprechen wir alles, was für eine Therapie von Wichtigkeit ist, damit es Ihrer Fellnase bald wieder gut geht.