Ernährungsberatung

Eine Ernährungsberatung mit einem individuellen Therapieplan ist für viele Tierhalter eine gute Option, sich in die Bedürfnisse des eigenen Tieres hinein zu arbeiten. Meistens wissen Tierhalter oft gar nicht, um die vielen Möglichkeiten der Ernährung.

Die Liste ernährungsbedingter Krankheiten kann lang sein. Durchfallerkrankungen, Koliken, Mangelerscheinungen , Haut- und Haarprobleme sowie Allergien sind nur ein geringer Teil von den Symptomen.

Bei Nierenerkrankungen, Arthrose, Spondylose oder Herzleiden ist eine artgerechte und entsprechende Fütterung unausweichlich und eine enorme Unterstützung für die tierischen Patienten. Oft kann auch die Ernährung bei chronischen Erkrankungen, wie EMS, Cushing oder rheumatischen Gelenkserkrankungen die Beschwerden lindern.

Im Anschluss an eine ausführliche Anamnese und Untersuchung erstelle ich gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Futterplan mit entsprechenden Zubereitungsmöglichkeiten für Ihr Tier und stehe Ihnen beratend zur Seite.

Inhalte meiner Ernährungsberatung:
• Ernährung des Welpen / der Kitten / Echsenschlüpflinge
• Ernährung des Junghundes / der jungen Katze
• Ausgewogene Ernährung für Hund, Katze, Nager und Echse
• Giftige Lebensmittel
• Nahrungsergänzungsmittel
• Ernährung bei speziellen Erkrankungen (Epilepsie etc.)
• BARF oder Industriefutter?

 Für Fragen rund um eine Ernährungsberatung können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Inhalte meines Ernährungsplanes:

  • Bedarfsberechnung des Tieres
  • Zwei Wochenpläne
  • Obst-, Gemüse- und Kräuterlisten
  • Jodberechnung plus Tabellen
  • Fettberechnung
  • verschiedene Fleischberechnungen
  • Nahrungsergänzungen bei Bedarf
  • uvm

Haben Sie Interesse an einer Ernährungsberatung?

Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Kontakt