Klassische Homöopathie für Hunde, Katzen, Nager und Reptilien

Die Klassische Homöopathie wird seit über 200 Jahren erfolgreich an Menschen und Tieren angewendet. Sie heilt viele akute und chronische Erkrankungen sanft und dauerhaft.

Hierbei werden nicht nur die Symptome und Problematiken des Tieres betrachtet, sonder sein Wesen im Gesamten. Deshalb ist es in der Anwednung der Klassischen Homöopathie wichtig, dass in dem Erstgespräch (Dauer ca. 90 Minuten) alle wesentlichen Merkmale, Eigenschaften und Gewohnheiten Ihres Tieres besprochen werden. Anhand dieser Informationen wähle ich ein entsprechendes homöopathisches Arzneimittel für Ihr Tier aus.

 

Gründe für einen Besuch bei einem Tierheilpraktiker:
Es gibt die verschiedensten Gründe, warum Ihr Tier eine homöopathische Behandlung benötigt. Grundsätzlich lassen sich alle Erkrankungen mit klassischer Homöopathie behandeln bzw. die Beschwerden verringern.
Ich nenne einige Indikationen, mit denen Sie zu mir kommen können:
– Bewegungsbeeinträchtigungen (z. B. nach Bandscheibenvorfall, Spondylosen, Arthrose, Arthritis)
– psychische Probleme
– altersbedingte Einschränkungen
– Herz-Kreislauf-Erkrankungen
– Inkontinenz
– Wachstumsstörungen der Knochen / des Gewebes
– chronische und akute Magen-Darm-Erkrankungen
– Allergien
– Tumorerkrankungen

Die Klassische Homöopathie sieht nicht nur das Problem an sich, sondern schafft im ganzen Körper wieder eine Ordnung her und somit dauerhaft eine Wiederherstellung der Gesundheit.
Bei Fragen rund um Ihren tierischen Begleiter stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite.

__________________________________________________________________________________

Die Preise richten sich je nach Tierart (zzgl. Anfahrt)

Anamnesegespräch mit Erstuntersuchung (ca.2-3 Stunden), Nachbearbeitung des Falles zu Hause (Repertorisieren+Mittelwahl – ca. 1,5 Std.), Verabreichung des Mittels.

Erfragen Sie die Preise per Mail oder Telefon.

 

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin ausmachen?

Dann melden Sie sich gerne bei mir.

Kontakt