Homöopathiegestützte Verhaltensberatung / -Therapie

Oftmals läuft das Zusammenleben zwischen Mensch und Tier unharmonisch und wird begleitet von unnötigem Stress.
In einem Drittel der Fälle liegt die Ursache für Verhaltensveränderungen oder gar Verhaltensproblemen in organischen Erkrankungen. Konnte Ihr Tierarzt dies jedoch bereits ausschließen, haben wir die Möglichkeit, gemeinsam Ihre Spannungen zu betrachten und weitere Möglichkeiten sowie Wege zu erarbeiten.
Mögliche Ursachen für Verhaltensauffälligkeiten können sein:
– Traumen
– schlechte Welpensozialisation
– organische Störungen
– Besitzerwechsel oder Tierheimaufenthalt
– Kastration
– Missverständnisse zwischen Mensch und Tier
u. v. m.
Nach einer genauen Anamnese, Beratung und Untersuchung schaue ich mir das Verhalten des Tieres an und wir besprechen unterstützende Verhaltensleitfäden und homöopathische Mittelgaben.

______________________________________________________________________________

Die Preise richten sich je nach Tierart (zzgl. Anfahrt)

Anamnesegespräch mit Erstuntersuchung (ca.2-3 Stunden), Nachbearbeitung des Falles zu Hause (Repertorisieren+Mittelwahl – ca. 1,5 Std.), Verabreichung des Mittels.

Erfragen Sie die Preise per Mail oder Telefon.

Haben Sie weitere Fragen oder möchten einen Termin ausmachen?

Kontakt